Montag, 20. Juli 2015

Gurken-Ingwer-Limonade in Erinnerung an Berlin

Gurken-Ingwer-Limonade

Wie ihr mittlerweile bestimmt mitbekommen habt, war ich vor ein paar Wochen für das Lidl Grillevent in Berlin unterwegs. Obwohl das Event erst abends statt fand, war ich schon gegen Mittag da, um noch etwas Hauptstadtluft inhalieren zu können. Wie super, dass die liebe Stefanie auch schon früh landete und im gleichen Hotel wie ich untergebracht war. So machten wir uns vorher noch gemeinsam auf die Suche nach einer schicken Location für ein kühles Getränk und entspannte Gespräche.

Fündig wurden wir nur ein paar Meter Luftlinie vom Hotel entfernt bei Parker Bowles. Waschechten Berlinern wird die super hippe Location in Kreuzberg bestimmt ein Begriff sein.
Angezogen von coolen Betonwänden und verrosteten Stahlkonstruktionen ließen wir uns in der gleißenden Berliner Sonne nieder. Um das Blogger-Klischee einmal zu erfüllen, gab es für uns natürlich keine öde Cola oder einfaches Mineralwasser, sondern eine Gurken-Ingwer-Limonade. Gigantisch lecker! Neben der Gurken-Ingwer-Limonade stand auch noch Rote-Beete-Limo zur Auswahl.

Gurken-Ingwer-Limonade

Von unserer Getränkeauswahl war ich wirklich angetan. Eine Limonade aus Gurke und Ingwer habe ich bisher noch nirgends gesehen. Sie war unheimlich leicht und erfrischend. Für mich das perfekte Sommergetränk!

Gurken-Ingwer-Limonade

Zurück in Köln ging mir die kühle Limo in stylischer Location immer noch nicht aus dem Kopf. Gerade jetzt bei den hohen Temperaturen musste ich sie mir einfach klonen.
Falls ihr euch auch ein kleines bisschen Berlin ins Haus holen möchtet, empfehle ich euch unbedingt diese Limonade. Ihr werdet nicht enttäuscht werden. Für alle urban- und designliebenden Berliner, die noch nichts von Parker Bowles gehört haben: Absolute Empfehlung! Das Essen auf den Nachbarstischen sah ebenfalls grandios aus.

ZUTATEN FÜR 2 GROßE GLÄSER (À CA. 400 ML)
Frischer Ingwer
1 Gurke
1 Tl Zucker
Wasser
Eiswürfel

1) Etwa 4 cm Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.
2) Ingwer mit 400 ml kochendem Wasser aufgießen, 1 Tl Zucker dazugeben und 15 Min. lang ziehen lassen.
3) Ingwer-Tee komplett abkühlen lassen.
4) Gurke ohne Schale mit einem Pürierstab pürieren.
5) Pürierte Gurke durch ein feines Sieb passieren.
6) Gurkensaft mit kaltem Ingwer-Tee mischen und auf 2 große Gläser aufteilen.
7) Mit ein paar Eiswürfeln servieren und genießen.

Gurken-Ingwer-Limonade

Kommentare:

  1. Oh wie TOLL!!! ♥ Was für eine super super leckere Idee! Ich trinke ja grad ganz fleißig das Gurken-Ingwer-Wasser was meine Mami immer gemacht hat! Aber die Limo ist echt spitze :) Das probier ich auch mal aus, da ist der Geschmack sicherlich noch intensiver. Und natürlich sieht sie auch ganz gesund aus ;D Wie immer ein wunderbarer Post meine Liebste Jana :*
    Ich drück dich ganz lieb ♥
    Deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm Gurken-Ingwer-Wasser ist auch super lecker! Die Limo ist tatsächlich noch etwas intensiver und farblich auch echt der Knaller :D Ich hatte die Gurke erst mit Schale püriert, aber das war dann SO grün, das hat mich schon zu sehr an einen Green Smoothie erinnert :D
      Liebst,
      Jana

      Löschen
  2. ❤️❤️❤️ Das hört sich wirklich extrem erfrischend an ❤️❤️ Das werde ich auf alle Fälle probieren ❤️❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir die Limo auch so gut gefällt liebe Nina :) Bei der Hitze zur Zeit ist sie wirklich perfekt!

      Löschen
  3. Mmmhhhh, was kann man bei dem Wetter besseres machen als eine Limonade ♥

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir zu 100% recht! Schön eiskalt :)

      Löschen

Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Vielen Dank für deine lieben Worte!